Zählerstandserfassung

Die Zählerstandserfassung durch Kundenselbstablesung ist ein effizienter und kostengünstiger Weg zur Ermittlung und Erfassung von Zählerständen.

Orga-Pannhausen bietet das Ablesen von Zählerständen bei Strom-, Gas-, Wasser- oder auch Fernwärme als Outsourcinglösung an und stellt hohe Responsequoten durch kontinuierlich optimierte Abläufe sicher.

Automatisierte Prozesse und eine taggleiche Datenerfassung der gewonnenen Zählerstände sichert dabei ein hohes Maß an Transparenz und Qualität.

Der Prozess im Detail

  • Druck & Konfektionierung von Ablesekarten und begleitenden Ableseaufforderungen
  • Tagesaktuelle Datenerfassung und -auswertung
  • Optimale Erkennungssicherheit durch intelligente OCR / ICR - Texterkennung
  • Hohe Datenqualität durch Datenbankabgleich & Plausibilitätsprüfungen
  • Tagesaktuelle Datenübergabe via Filetransfer direkt auf Ihren Server
  • Bereitstellung der Ablesekarten als digitalisierte und indexierte Dokumente
  • Datenschutzgerechte Entsorgung aller Response-Belege

Die wichtigsten Vorteile

  • Zählerstandserfassung im Corporate Design der Versorger
  • Kundenfreundliches ablesen der Zählerstände
  • GVV-konforme Zählerstandserfassung
  • Verschlankung des ressourcenaufwändigen Ableseprozesses
  • Abfederung von Spitzenbelastungen wie der Jahresendablesung